Trauerfallmanagement in Deutschland und im Ausland durch Spezialisten des Calla Bestattungsinstituts

Trauerfall – Achterbahn der Gefühle

Bestattung

Liebe Leser,

viele Klienten haben uns den Anreiz gegeben über Trauerprozesse zu schreiben. Einerseits weil sie Interesse an dem Thema haben und diese Achterbahn der Gefühle selbst durchlebt hatten. Andererseits weil sie von diesen Gefühlen überrollt wurden. Es gibt zahlreiche Modelle wie sich ein Trauerprozess entwickelt oder entwickeln soll. Dazu hat man geforscht und publiziert. Doch jeder Einzelfall ist hoch individuell, jeder von uns hat seine eigene Geschichte. Wenn ein Angehöriger oder eine nahestehende Person verstirbt, bleiben einem einzigartige Erinnerungen, einige sind positiv besetzt andere eher negativ. Und so individuell die Erinnerungen auch sind, beeinflussen diese den Verlauf des Trauerprozesses. Einige typische Reaktionen sind „das nicht wahrhaben wollen“, denn der Tod eines geliebten und geschätzten Menschen trifft oft unerwartet ein. Auch wenn ein Mensch nach einer langen Krankheit verstirbt und die Angehörigen eigentlich viel Zeit hatten um sich auf den Tod vorzubereiten, heißt es nicht, dass sie damit auch umgehen können. Einige entwickeln Gefühle der Ungewissheit, Aggression oder Depression. Diese sind ganz normale Emotionen in einem Trauerfall, Gefühle eines trauernden Menschen, mit denen sich jeder einzelne auseinandersetzen muss.

Nach einer „emotionalen Achterbahn“ und so beschrieben die Trauernden ihre Empfindungen, folgte irgendwann die Akzeptanz. Man realisiert den Verlust und lernt ganz für sich allein oder in der familiären Gemeinschaft das Loslassen. Hierbei geht es nicht um das Löschen der Erinnerungen an einen geliebten Menschen oder um das bewusste ignorieren bzw. das Vergessen. Sondern um die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und um die Annahme der aktuellen Geschehnisse. Es ist ein Prozess der eigenen Stabilisierung und um das Fortschreiten seines Lebensweges.

In unserem Newsletter wollen wir all diese Themen aufgreifen und unsere Erkenntnisse in einem Trauerfall mit Ihnen teilen. Gern können Sie jederzeit zu uns Kontakt aufnehmen.

Bis bald

Euer Calla Team

Vorheriger Beitrag
Bestattungen – ein innovativer Blick
Nächster Beitrag
Beerdigung im Ausland. Wie funktioniert das?

Kategorien

Archiv

Menü
Call Now Button